Risikoanalyse, Monitoring und Schädlingsbekämpfung für Ihr Unternehmen

Schützen Sie Ihren Betrieb vor Schädlingen aller Art. Nach einer umfangreichen Risikoanalyse wissen wir, welche Schritte in Ihrer Branche sinnvoll oder sogar erforderlich sind. Auch im Akutfall können wir Sie nachhaltig von Schädlingen befreien.

Kontakt

Ob frühzeitige Schädlingsprävention oder aktive Schädlingsbekämpfung: Wir sind für Sie da, wenn Sie Schädlingen vorbeugen möchten oder bereits ungebetene Gäste im Betrieb für Unruhe sorgen. Kontaktieren Sie uns noch heute für einen maßgeschneiderten Service!

Schädlingsprävention wichtig für Unternehmenserfolg

Die Schädlingsbekämpfung in Unternehmen ist insbesondere in der Lebensmittelbranche ein entscheidendes Thema. Spätestens mit den Anforderungen in Hinblick auf GMP wird das Thema Schädlingsmanagement relevant. Immerhin müssen Sie gewährleisten, dass höchste Hygienestandards erfüllt werden und die produzierten Lebensmittel für die Verbraucher in jeglicher Hinsicht sicher sind.Doch auch in anderen Branchen genießt die Schädlingsprävention eine hohe Priorität. Der Unternehmenserfolg kann nur in einem schädlingsfreien Betrieb gewährleistet werden. Ein Schädlingsbefall zieht nicht nur unmittelbare Folgen für das betroffene Unternehmen mit sich, sondern wirkt sich auch negativ auf das Image der Firma aus. Daher empfehlen wir unser professionelles und diskretes Schädlingsmanagement für sämtliche Branchen. Integrieren Sie zum Beispiel in Ihre Gefahrenanalyse (HACCP) die Schädlingsbekämpfung als festen Punkt.

Arten und Folgen eines Schädlingsbefalls

Je nach Arbeitsbereich existieren unterschiedliche Gefahren und Risiken, die ein erfahrener Schädlingsbekämpfer gezielt einschätzt. So könnte in einem reinen Lebensmittelbetrieb die Gefahr von Ratten bestehen, während in der Landwirtschaft auch Wühlmäuse stören. Rund um den Einzelhandel werden Tauben zum Problem. Doch egal, um welchen Schädling es sich handelt: Die Folgen sind teilweise gravierend und reichen von Verunreinigungen der produzierten Produkte über Störungen der Arbeitsabläufe bis hin zu gesundheitlichen Einschränkungen der Mitarbeiter. All diese Faktoren können sogar existenzbedrohende Ausmaße annehmen, wenn Sie nicht rechtzeitig gegensteuern.

Schädlingsbekämpfung in einer Lagerhalle - [company_name]

Wie sieht ein optimales Schädlingsmanagement aus?

Sie sollten für die Schädlingsbekämpfung im Unternehmen stets auf einen erfahrenen Schädlingsbekämpfer vertrauen, der Ihre Firma samt potenzieller Gefahren korrekt beurteilen kann. Die vorbeugenden Methoden und auch die aktive Bekämpfung im Akutfall werden von Profis so durchgeführt, dass sie den Standards der Branche entsprechen sowie effizient, möglichst umweltschonend und nachhaltig sind. Enviro Pest Control punktet mit Maßnahmen, die erst nach einer gründlichen Inspektion des Betriebs entwickelt und an diesen angeglichen werden. Wir erstellen ein individuelles Konzept, das die Schädlinge eliminiert oder die bestehenden Risiken beseitigt. Zudem achten wir selbstverständlich darauf, Ihre betrieblichen Abläufe nicht zu stören. Außerdem arbeiten wir sehr diskret, damit ein Imageschaden vermieden wird.

Aspekte im Schädlingsmanagement

Ob als Unterstützung bei der Gefahrenanalyse HACCP, bei der Schädlingsbekämpfung mit langfristigem Erfolg oder für die erste Schädlingsüberwachung, unsere maßgeschneiderten Pakete überzeugen von Anfang an. In bis zu fünf bewährten Schritten leisten wir das Maximum in puncto Schädlingsprävention und Schädlingsmonitoring:

  1. Risikoanalyse
  2. Schädlingsmonitoring
  3. Vorbeugung/Früherkennung
  4. Schädlingsbekämpfung
  5. Dokumentation

Je nach Einsatzfall können natürlich auch nur einige dieser Aufgaben relevant sein. Sie erhalten bei uns in jedem Fall einen passgenauen Rundum-Service im Bereich Schädlingsmanagement. Unser Team aus ausgebildeten und zertifizierten Schädlingsbekämpfern setzt dabei auf langfristig wirksame Methoden.

Lagerhalle Schädlingsbekämpfung - [company_name]

1. Risikoanalyse

Zielt Ihr Auftrag nicht auf die Schädlingsbekämpfung im Akutfall, starten wir mit einer Risikoanalyse. Wie hoch die Gefahr von welchen Schädlingen ist, variiert je nach Branche. Daher schauen wir uns Ihr Unternehmen, den Standort sowie Ihre branchenspezifischen Standards und Richtlinien (zum Beispiel die Hygienevorschriften nach GMP) an, bevor wir mit der aktiven Arbeit beginnen. Wir identifizieren mögliche Risikofaktoren, die (vermutlich unbewusst) dazu beitragen, dass Schädlinge leichtes Spiel haben.

 2. Schädlingsmonitoring

Bei der Überwachung von Ereignissen im Zusammenhang mit Schädlingen erfassen wir bereits erfolgte Zwischenfälle mit Tieren und listen die jeweils Firmenbereiche. Im Zuge der Schädlingsbekämpfung kann das Monitoring ein wichtiger Faktor sein, um besonders häufig befallene Räume und Objekte zusätzlich zu schützen.

Schädlingsbekämpfung in einer Lagerhalle - [company_name]
Schädlingsbekämpfung Lagerhalle - [company_name]

 3. Vorbeugung und Früherkennung

Beim Stichwort Schutz kommen auch präventive Maßnahmen in Betracht. Sie richten sich ebenfalls überwiegend gezielt nach der Art des Unternehmens. Während die regelmäßige Reinigung von Räumlichkeiten noch für alle Branchen gelten dürfte, ist die Wareneingangskontrolle eher für weiterverarbeitende Betriebe interessant. Weitere Vorgehensweisen umschließen die Beseitigung von Eintrittsstellen für Schädlinge und die wiederkehrende Inspektion. Auch können Ihre Mitarbeiter in Schulungen für Schädlingsprobleme sensibilisiert und auf Anzeichen wie Fraßschäden und Kotspuren aufmerksam gemacht werden.

 4. Aktive Schädlingsbekämpfung

Haben Sie bislang auf die professionelle Schädlingsprävention verzichtet? Dann kann im Ernstfall nur die sofortige Schädlingsbekämpfung helfen. Sobald Sie bestimmte Tiere im Unternehmen identifiziert haben, heißt es: direkt bei einem Experten wie Enviro Pest Control anrufen! Denn je eher Sie handeln, desto geringer wird das Ausmaß der Beschädigungen sein.

Schädlingsbekämpfung in Lagerhallen - [company_name]
Schädlingsbekämpfung für Unternehmen - [company_name]

 5. Dokumentation

Die Dokumentation der Schädlingsbekämpfung und vorbeugenden Maßnahmen kann dabei helfen, bei einer Kontrolle durch Institutionen wie die Gesundheitsbehörde gewappnet zu sein. Sie können durch die Dokumentation bequem nachweisen, dass die Vorgaben und Standards (etwa laut Good Manufacturing Practice, GMP) eingehalten wurden. Auch die Schädlingsbekämpfung-Dokumentation übernehmen wir gern für Sie.

Möchten Sie im Unternehmen Schädlingen vorbeugen und die Risiken für Hygienemissstände und Arbeitsausfälle gering halten? Wünschen Sie sich ein hochwertiges Schädlingsmonitoring inklusive Dokumentation? Sind Sie an bestimmte Vorgaben und Richtlinien gebunden (Stichwort: GMP), die Schädlingsbekämpfung und ihre Maßnahmen integrieren? In all diesen Fällen sind Sie bei uns richtig! Rufen Sie uns an, um mögliche Aspekte im Schädlingsmonitoring mit unseren Experten zu besprechen.

Kontakt